Vorbereitungen – Ausstattung

Ich möchte also zum Nordkapp über St. Petersburg fahren.

Dazu braucht man natürlich angemessene Ausstattung, damit einem auch nicht langweilig wird. Dank Anhänger kann ich ja zum Glück viel mitnehmen und mache davon auch regen Gebrauch.

Und das hab ich alles dabei:

  • schwarze Taschen: Campingaustattung inklusive Tisch und Stuhl, nicht zu vergessen der 28Ah@3,7V Pufferakku für die Solarzelle. Auch nicht zu vergessen ist der Benzin Kocher (13 kg)
  • eine blaue tragbare Kühltasche (auch mit Solar/Akkubetrieb) (1 kg)
  • 2 Lautsprecher, die in einer Clickfix Halterung stecken und somit als Stereoklang am Lenker befestigt werden können (2 kg)
  • Benzin für den Kocher sowie Thermoskanne (1,5 kg)
  • in der grauen Tasche befindet sich die Regenkleidung sowie Tablet diverse Kabel etc (5 kg)
  • dann darf natürlich der Korb mit Lebensmitteln und Grill nicht fehlen (10 kg)
  • in der gelben Tasche befindet sich Kleidung, diverse Ersatzteile sowie ein Klavier. Ganz wichtig auch: das Reparaturbuch (10,5 kg)
Advertisements

3 Gedanken zu “Vorbereitungen – Ausstattung

    1. Naja anfangs dachte ich ich hätte abends noch mehr Zeit . Aber bis man dann Wasser geholt , Wasser zum Duschen gekocht , geduscht, Nudeln gekocht, Zelt aufgebaut hat ist es dann doch irgendwie schon wieder 11. Und jetzt habe ich das Klavier sowieso in Helsinki vergessen habs jetzt dem Hostel geschenkt..

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s