Es geht los

München – Bad Abbach, 125 km 650 hm, 10.30 – 20.30

Gestern ging es los. Ich bin dann erstmal über die Arbeit (musste noch einchecken!!!) nach Freising gefahren; also am Isar-Radweg entlang. 20160523_131847.jpg

Das Wetter war noch gut; dies änderte sich dann in Fresing…

Von dort bin ich dann den Bockerl-Radweg gefahren, leider beginnt dieser erst in Zolling, so dass man bis dorthin die B301 benutzen muss, die nicht immer einen Radweg hat. Prinzipiell gibt es dazu eine Alternative, nämlich über Haag an der Amper und Nandelstadt, allerdings fährt man so ein U und fühlt sich spätestens in Mainburg beim Schild „Freising 30 km“ verarscht; da war man nämlich vor deutlich mehr Kilometern.

Aber zurück zur Strecke: Den Rest des Tages habe ich dann in der Hallertau verbracht.

20160523_173013.jpg

Allerdings wird alles auf den Feldwegen bei starkem Regen schnell schmutzig. Es lohnt sich übrigens eine vernünftige Regenkleidung zu kaufen, der mittlere 3-stellige Betrag ist es wert….

Dann gings über Abensberg und Saal zu Oma und Opa in Bad Abbach. Es gab Pizza 🙂

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Es geht los

  1. Hey Georg,

    bis dahin hätte ich dich auch mitm Auto mitnehmen können 😉
    Hoffentlich wird das Wetter bald wieder etwas besser…

    VG,
    Joachim

    Gefällt mir

  2. Hallo Georg!

    Hab grad mit deiner Mama telefoniert! Bin die Inge aus Wenzenbach und kenne dich, seit du ein neugeborenes Baby bist. Das find ich ja toll, was du machst. Drück dir die Daumen. Alles Gute!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s