12. Etappe von Ebling nach Frauenburg

Montag, 06.06.2016 13:00 – 18:30, 45 km, 300 hm

Eigentlich war heute nur eine kurze Etappe geplant; da ich aber nicht so losgekommen bin wie ich wollte, ware ich dann doch wieder den ganzen Tag beschäftigt; zudem war es hügeliger als in Küstennähe gedacht.

image

Bei dem 2. Bild habe ich zum ersten Mal das Meer gesehen.

image

Außerdem gibt es hier auch Schilder, dass man auf Kröten aufpassen soll; das ist mit Anhänger nur ein bißchen ein Problem, weil er bei scharfen S-Kurven ins Schlingern gerät. Allerdings habe ich keine Kröten gesehen, ist wohl gerade keine Wanderung

image

In Polen gibt es übrigens anders als in Tschechien viele stillgelegte Bahnstrecken; wie in Deutschland auch.

image

Abends gönnte ich mir dann eine Folge Mondbasis Alpha 1 (Space 1999) bei Sonnenuntergang am Meer und einem alkoholfreien Radler Das ist deshalb wichtig, weil man in Polen in der Öffentlichkeit keinen Alkohol trinken darf.

image

image

Die Sonne geht dafür, dass Frauenburg so weit nördlich liegt recht früh unter, gegen 21 Uhr. Dafür geht sie auch um 4 schon wieder auf, d.h. es ist ab 3 hell. Die Mitteleuropäische Zeitzone passt hier halt nicht mehr so ganz.

Advertisements

Ein Gedanke zu “12. Etappe von Ebling nach Frauenburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s