in Riga

Montag, 13.06.2016 – Mittwoch 15.06.2016

In Riga hatte ich sowieso 2 Nächte geplant, es sind dann aber 3 geworden da mein Fahrrad noch nicht fertig repariert war.

Riga ist wirklich sehr schön, es gibt viele schöne Gebäude wie zum Beispiel

image

oder

image

Auf dem Fernsehturm war ich auch (30 Minuten als einziger Gast, dann kamen noch 2 Mädls aus Sankt Petersburg)

image

image

Dann noch ein Versuch ein Foto machen zu lassen wie ich vorm Fernsehturm stehe.

image

Direkt vorm Hotel hatten wir übrigens wieder meine geliebte Steinestraße

image

ist wohl auch für manches Auto ein Problem.

image

Auch interessant war mein Einkauf beim „Drogas“.

image

Hier zeigt sich, dass es wohl keine Produkte aus lettischer Produktion gibt, das meiste ist von Rossmann und auf Deutsch beschriftet. Die Letten nehmen das dann und drehen es um weil hinten drauf ein kleiner weißer Klebezettel ist, wo draufsteht was das ist.
Immerhin kann man mit Domol Scheuermilch schön dekorieren.
Und das war mein Einkauf:

image

Head&Shoulders in der polnischen Variante; ISANA Duschgel FRESH und russische Zahnpasta Geschmack Waldbalsam (les ist der Wald und lesnoij balzam heißt soviel wie waldiger Balsam)

Advertisements

Ein Gedanke zu “in Riga

  1. Hallo Georg,

    ich hoffe, dass die technischen Probleme rund ums Radl behoben sind und das die Energieversorgung der techn. Geräte wieder brauchbar funktioniert.
    Nach meinen ‚Berechnungen‘ müsstest du bald in St. Petersburg eintreffen und damit die erste Hälfte geschafft haben.

    Viel Spaß beim Radln
    wünscht
    Stefan

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s